Informationen


TDP Lampe

TDP Moxa China Lampe

TDP steht für " Teding Diancibo Pu", übersetzt: spezielles elektromagnetisches Spektrum. Die TDP- Lampe wurde von Wissenschaftlern und Ärzten in China entwickelt und wird deshalb auch Chinalampe oder Moxalampe genannt.

Die mit über 30 verschiedenen Mineralien und Spurenelementen beschichtete Keramikplatte wird aufgeheizt und bildet die extrem langwellige Infrarotstrahlung der Therapielampe. Diese kann tief ins Gewebe eindringen und es wird eine angenehme Wärme verspürt.

Durch lokale Anwendung der Chinalampe können 

 Verspannungen, Rückenschmerzen und Leiden wie Arthritis oder Rheuma behandelt werden. Besonders bei Entzündungen ist die Chinalampe gut einsetzbar. 

Blutegel - Therapie

Blutegel

Die Blutegeltherapie ist eine traditionelle und anerkannte Therapie bei einer Reihe von Humanerkrankungen, die auch für Behandlungen von Tieren eingesetzt wird. Medizinische Blutegel verfügen in ihrem Speichel über eine Reihe von medizinisch wirksamen Stoffen, daher  wurde er als Fertigarzneimittel nach § 2 Abs. 1 Nr. 1 Arzneimittelgesetz eingestuft.


Sie können u.a. bei diesen Kleintiererkrankungen helfen:

  • Arthritis / Arthrose
  • Gelenkfehlbildungen ( Dysplasien wie HD, ED )
  • Erkrankungen des Bänder- und Sehnenapparates
  • Wirbelsäulenerkrankungen ( Spondylosen, Cauda equina, Diskopathien u.a. )
  • Nervenentzündungen / Ischialgie
  • Muskelverhärtungen
  • Ekzeme
  • Abszesse
  • Wundheilungsstörungen
  • Narbenproblematik
  • Venenerkrankungen
  • Lymphangitis
  • Zahn- und Kiefererkrankungen
  • u.v.m


Und u.a. bei diesen Großtiererkrankungen:

  • Arthritis / Arthrose ( z.B. Spat, Schale )
  • Huferkrankungen ( z.B. Rehe,  Hornfäule )
  • Erkrankungen des Bänder- und Sehnenapparates ( Fesselträgerentzündung, Kreuzbandbeschwerden, Patellaluxation u.a. )
  • Kreuzverschlag
  • Spondylose, Kissing Spines
  • Druckstellen ( Sattel- und Geschirrdruck )
  • Ekzeme ( Sommerekzem, Mauke )
  • Abszesse
  • u.v.m.